Sonnenblumenkerne(Helianthus annuus L. )

Sonnenblumenkerne haben seit einigen Jahren auch bei uns an grosser Bedeutung gewonnen. Sie sind vielseitig und werden seit Jahrhunderten in den östlichen Ländern angebaut.

Nach der Sonnentrocknung werden sie geschält und trocken gelagert. In der orientalischen Küche werden Sonnenblumenkerne bei verschiedenen Gerichten verwendet.

Ohne Fett, leicht geröstet schmecken sie besonders aromatisch und sind als Snack sehr beliebt.


Herkunft

China

Handelsform

Ganze, geschält

Zutaten

Sonnenblumenkern

 


Nährwerte pro 100 g

Energie (kJ) 2490, Energie (kcal) 593, 22.5 g Eiweiss,

12.3 g Kohlenhydrate, davon 2.6 g Zucker, 49 g Fett,

5.8 g gesätt. Fettsäuren, 6.3 g Ballaststoffe, 0.002 g Na

 

 

 

 

Wertgebende Inhaltsstoffe

Vitamine A, B, C, Magnesium, Kalium, Phosphor, Kalzium

Verwendungsmöglichkeiten

Backwaren, Salat, Müesli, Reisgerichte