Chia-Samen (Salvia Hispanica)

Die Chia-Pflanze (Salvia Hispanica) ist ein Lippenblütler und gehört zur Familie der Salbeigewächse. Die einjährige, krautige Chia-Pflanze wird bis zu 1m hoch und blüht von Juli bis August.
Über 4000 Jahre stellte die Chia-Pflanze in Süd- und Mittelamerika eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel von Azteken, Mayas und Inkas dar. Chia füllte jedoch nicht nur den Magen, die Körner verliehen gleichzeitig enorme Ausdauer sowie geistige und körperliche Stärke, weshalb sich die damaligen Botenläufer entsprechend mit den Samen eingedeckt haben.

Die Superfood Pflanze weist ein sehr hohes Omega-3-Vorkommen auf.


Herkunft

Nicaragua, Paraguay, Argentinien, Peru

Handelsform

Samen

Zutaten

Chia-Samen

 


Nährwerte pro 100 g

Energie (kJ) 1806, Energie (kcal) 430, 20 g Eiweiss, 3 g Kohlenhydrate, davon <0.5 g Zucker, 30 g Fett,

30 g gesätt. Fettsäuren, 30 g Ballaststoffe, 0.5 g Na

 

 

 

 

Wertgebende Inhaltsstoffe

Vitamine B1 und B3

Verwendungsmöglichkeiten

Smoothies, Joghurt, Müsli, Dessert, Brot, Salate, Suppen