Aroniabeere(Aronia melanocarpa)

Die Heimat der Aroniabeere liegt in Nordamerika und Osteuropa. Seit einigen Jahren wird sie auch in der Schweiz und Deutschland angebaut. Die Beeren wachsen an winterharten Sträuchern oder in Plantagen als sogenannter Halbstamm. Sie schmecken süss-säuerlich begleitet von einer sehr herben Note. Das frische Fruchtfleisch ist tiefrot.

Aroniabeeren sind in Osteuropa als Heilpflanze beliebt.


Herkunft

Bulgarien

Handelsform

Ganze

Zutaten

Aroniabeere

 


Nährwerte pro 100 g *

Energie (kJ) 613, Energie (kcal) 145, 3.25 g Eiweiss,

18 g Kohlenhydrate, davon 7.63 g Zucker, 2.86 g Fett,

0.57 g gesätt. Fettsäuren, 0.085 g Na

 

* bezieht sich auf das Hauptprodukt

 

 

 

 

Wertgebende Inhaltsstoffe

Folsäure, Vitamin K, C

Verwendungsmöglichkeiten

Müesli, Molkereiprodukte, Wildgerichte, Saucen